Grundkurs Seifensieden

Einführung in die Kunst des Seifensiedens

In diesen Kursen erlernen Sie die Grundlagen der Seifenherstellung im Kaltsiedeverfahren. Wir zeigen Ihnen, welche Materialien, Werkzeuge und Hilfsmittel man für die Herstellung benötigt und wie man damit umgeht. In vier Stunden erfahren Sie in Theorie und Praxis wie aus pflanzlichen Ölen und Lauge Seife wird. Im Zweierteam erstellen Sie Ihre individuelle Seife mit dem Duft und den Farben Ihrer Wahl. Am Ende des Kurses nimmt jeder Teilnehmer 16 Stück Seife (ca. 1.200 g) mit nach Hause.

Kurstermine der Wohnzimmer-Manufaktur in Hargesheim

Hinweis: Da wir unsere Kurse für die Volkshochschule Gräfenbachtal durchführen sind diese umsatzsteuerfrei

Im Mai bin ich für einen Tag im Freilichtmuseum in Bad Sobernheim.

 

Treffpunkt: Das Gehöft Weinsheim
Treffpunkt: Das Gehöft Weinsheim

Grundkurs Seifensieden im Freilichtmuseum

Kurs für Anfänger, EUR 40,--    

 

Samstag, 18. Mai 2019 von 10:00 bis 14:00 Uhr

Ort: Freilichtmuseum Bad Sobernheim / Anmeldung direkt dort

Wir machen eine kleine Zeitreise und sieden Seifen so wie früher aus natürlichen Zutaten.


Naturseife für eine sommerliche Dusche, Erfrischungsdusche
Erfrischende Sommerseifen

Grundkurs Seifensieden - "Sommerseifen"

Kurs für Anfänger, EUR 59,--           

 

Samstag, 08. Juni 2019, 11:00 bis 15:00 Uhr

Ort: Hargesheim bei Bad Kreuznach

 

An einem heißen Sommertag freut sich jeder über eine erfrischende Dusche. Wenn die Seife, die wir dabei verwenden, selbst gesiedet ist, wird das Duschen zu einem ganz besonderen Vergnügen. Mit frischen, sommerlichen Düften können Sie Ihre ganz individuelle Sommerseife kreieren.

 

Weitere - auch individuelle - Kurstermine auf Anfrage.


Achtung: Seifensieden kann süchtig machen - hier gibt es zusätzliche Termine für  Spezialkurse...

Sie haben noch Fragen zum Kurs?

Dann schauen Sie doch einmal unter Kurse FAQ, ob es dort schon eine Antwort auf Ihre Fragen gibt.

Wenn nicht, senden Sie mir bitte Ihre Fragen über das Kontakt-Formular, damit ich sie ggf. mit in die FAQs aufnehmen kann.